04.01.2018

SMM 2017/18: Stand nach 5 Runden

 

Mit 1569 Zählern schoss Thunersee I das Bestresultat der bisherigen Saison. Leider war der Gegner Nidwalden noch um 7 Zähler besser, so dass die 1. Mannschaft auf den bisherigen 4 Punkten sitzenbleibt und damit in der Nationalliga A den 6. Zwischenrang belegt. Mit Tafers und Gossau warten auf den letzten beiden Runden noch zwei happige Gegner.

Thunersee II war auch in der 5. Runde wiederum erfolgreich. Die Mannschaft verlor bisher nur die Erstrundenbegegnung. Mit 8 Punkten belegt sie in ihrer Erstligagruppe den ausgezeichneten 4. Rang mit nur zwei Pünktchen hinter dem bisher erstklassierten Guggisberg II. Bravo.

Bitterer sieht es hingegen bei der 3. Mannschaft aus. Sie verlor auch die Begegnung in der 5. Runde gegen Muhen, wenn auch nur mit 4 winzigen Zählern. Mit immer noch 0 Punkten platziert sich Thunersee III am Schluss der Rangliste ihrer Gruppe in der 2. Liga.

Für Mitglieder

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen